• +49-331-585-07-544
  • info@daniel-schuppelius.de

Schlagwort-Archiv Mangelhafte Kontrolle

Sputnik-V – Kalter Krieg 2.0, Klassenkampf oder doch nur Gier

Die Menschheit hat seit Anbeginn des Denkens Probleme und dieses Jahr, kam dann Corona dazu! Jeder sucht nach dem heiligen Gral und öffnet verzweifelt jede Tür, um eine eventuelle Abkürzung aus der Krise zu finden. Die Einen versuchen sich mit “Schmiergeldern”, Firmenübernahmen oder anderen unlauteren Methoden, einen Vorteil zu erschleichen. Andere verstümmeln wissenschaftlich erlangte Prozeduren, um schneller an neue Medikamente oder Impfstoffe heran zu kommen. Wer würde in Zukunft dumm aus der Wäsche schauen? Der Endverbraucher. Entweder, weil er nicht zur bevorzugten Bevölkerungsgruppe gehören mag oder weil er zu einem Versuchkaninchen degradiert würde. Über die Nebenwirkungen dieser Entscheidungen scheint derzeit kaum jemand dieser Spezialisten nachzudenken.

Kapitalismus: Die Ware Gesundheit

Die aktuelle Corona-Krise macht es wieder mal deutlich, dass in unserem Wirtschaftssystem so einiges nicht mehr sicher funktioniert. Politiker sind wieder einmal völlig ahnungslos, neben der Pandemie, in eine weitere Krise gelaufen bzw. legen noch einen Zahn zu. Dabei hätte man schon seit dem 11.03.2011, als der Tsunami die globalen Lieferketten unterbrach, lernen können. Primär waren damals eher technische Artikel betroffen, aber man hätte erkennen können, dass die Abhängigkeit von einem Land, in Bezug auf die Herstellung von Artikeln, äußerst bedenkliche Formen angenommen hat. Aber in einem Wirtschaftssystem wie dem Kapitalismus, zählt keine Vernunft und kein Weitblick, allein die Marge entscheidet über Erfolg und Misserfolg. Und wenn man sich mal ethische Gedanken macht, wird einem gleich der Stempel Gutmensch oder ständige Opposition auf die Stirn genagelt. Vieles was unsere Politiker mit der Zeit erreicht haben, finde ich voll ok. Sobald jedoch finanzielle Themen bearbeitet werden, ist sich jedoch jeder selbst der Nächste. Selbst unsere 2 Klassenmedizin wird nicht beseitigt, weil an den Personen, aus der 1. Klasse, die Verlustängste nagen.

Über Kontrollverlust und Routerzwang

Gestern musste ich mich passend zum Thema, um ein Netzwerk kümmern welches mit einem Router des Providers ausgestattet war. Seit Monaten spielt das Gerät verrückt und der Provider, sah keine Notwendigkeit zu reagieren. Auf Anfragen des Kunden, was mit der Leitung und den dazugehörigen Diensten auf dem Gerät los ist, reagierte der Provider nicht oder mit klassischen Antworten aus dem Bereich selbst verschuldet. Demzufolge machte der Kunde meine dahinterliegende Technik verantwortlich für die auftretenden Fehler. Folglich musste ich über die Logs nachweisen, dass meine Geräte keine Schuld an dem Versagen der Telefonie haben bzw. falsch auf die Ausgaben des Providergerätes reagierten.

Überbewertet: Künstliche Intelligenz

Die künstliche Intelligenz (KI) ist aus unserer modernen Welt nicht mehr weg zu denken. Sie hilft bei der Erkennung von Gesichtern und anderen Objekten auf Bildern. Bei der Steuerung des Verkehrs und in Industrieanlagen wird sie eingesetzt. Beim Spielen wird sie teilweise benötigt und auch für die Kommunikation mit Systemen, ist sie ein wichtiger Bestandteil. Sie soll der Heilsbringer sein und dennoch ist sie nicht in der Lage, eigene Entscheidungen zu treffen. Was bringt uns diese Technologie und wie können wir sie sinnvoll einsetzen.

12