• +49-331-585-07-544
  • info@daniel-schuppelius.de

Schlagwort-Archiv Demokratie in Gefahr

Sputnik-V – Kalter Krieg 2.0, Klassenkampf oder doch nur Gier

Die Menschheit hat seit Anbeginn des Denkens Probleme und dieses Jahr, kam dann Corona dazu! Jeder sucht nach dem heiligen Gral und öffnet verzweifelt jede Tür, um eine eventuelle Abkürzung aus der Krise zu finden. Die Einen versuchen sich mit “Schmiergeldern”, Firmenübernahmen oder anderen unlauteren Methoden, einen Vorteil zu erschleichen. Andere verstümmeln wissenschaftlich erlangte Prozeduren, um schneller an neue Medikamente oder Impfstoffe heran zu kommen. Wer würde in Zukunft dumm aus der Wäsche schauen? Der Endverbraucher. Entweder, weil er nicht zur bevorzugten Bevölkerungsgruppe gehören mag oder weil er zu einem Versuchkaninchen degradiert würde. Über die Nebenwirkungen dieser Entscheidungen scheint derzeit kaum jemand dieser Spezialisten nachzudenken.

Überbewertet: Künstliche Intelligenz

Die künstliche Intelligenz (KI) ist aus unserer modernen Welt nicht mehr weg zu denken. Sie hilft bei der Erkennung von Gesichtern und anderen Objekten auf Bildern. Bei der Steuerung des Verkehrs und in Industrieanlagen wird sie eingesetzt. Beim Spielen wird sie teilweise benötigt und auch für die Kommunikation mit Systemen, ist sie ein wichtiger Bestandteil. Sie soll der Heilsbringer sein und dennoch ist sie nicht in der Lage, eigene Entscheidungen zu treffen. Was bringt uns diese Technologie und wie können wir sie sinnvoll einsetzen.

Demokratie­verständnis und freie Meinungs­äußerung

Heute früh, wurde ich unsanft von wilden Nachrichten geweckt. Man könnte sagen, ich hatte eine Begegnung der dritten Art, welche mich gleich in das “Dritte Reich” verfrachtete. In dem Beitrag zur Europawahl hatte ich ja bereits erwähnt, dass ich davon ausgehe, einen Angriff auf die freie Meinungsäußerung zu erleben. Annegret Kramp-Karrenbauer bringt nun, in ihrer Analyse zur Wahl, eine Zensur von Meinungen vor einer Wahl ins Spiel. Ich persönlich hatte eher Horst Seehofer im Blick, aber was nicht ist das kann ja noch kommen.

1