Mein Blog

Video: Das System Freeport, rechtliche Schlupflöcher?


Cookies von Drittanbietern

Hinweis: Dieser verborgene Inhalt, hinterlässt beim aktivieren möglicherweise Spuren von Drittanbietern auf Ihrem Rechner. Eventuell könnte man über diese Spuren Ihr Benutzerverhalten analysieren. Bitte bestätigen Sie, durch einen Klick auf den Button, die Ausführung des Inhaltes. Auf den folgenden Seiten können Sie sich weitere Informationen zur Verwendung von Daten auf dieser Webseite ansehen: Impressum, Datenschutzerklärung. Haben Sie weitere Fragen zum Thema? Schreiben Sie mich über das Kontaktformular bzw. per Mail (info@daniel-schuppelius.de) an.

Des Weiteren sind Sie sich darüber im Klaren, dass durch die Aktivierung des Inhaltes, Cookies durch Drittanbieter gesetzt werden können. Weiterhin sind Sie sich bewusst, dass Ihre Datenverarbeitungsanlage mit dem Dienst des Drittanbieters interagiert. D.h. es werden Informationen Ihres Systemes an den Drittanbieter übermittelt. Folgen Sie dem unten stehenden Link, werden auf der Zielwebseite vermutlich auch Cookies gesetzt und Daten ausgetauscht.


Galerie: DB hat Probleme mit Krankenstand?!

Bemerkung: 5G-Anti-Strahlungs­amulette

Die Kuriositäten, rund um das Thema 5G, nehmen immer merkwürdigere Züge an. Klar, man kann mit allem Geld verdienen, aber doch nicht so? Mir ist sozusagen die Kinnlade heruntergeklappt, als ich den unten verlinkten Artikel gelesen habe. In den Niederlanden, sah sich die Behörde für nukleare Sicherheit und Strahlenschutz genötigt, eine Warnung herauszugeben. Eine kleine Suche nach dem Artikel offerierte mir diverse Angebote auf Amazon. Aus alten Western und Mittelaltergeschichten kennt man die Scharlatane und Quacksalber, welche ihr speziellen Mixturen und Mittelchen an Leichtgläubige verkaufen. Bei der Homöopathie kann man ja noch sagen, da passiert ja nichts. Aber das hier ist eine ganz andere Nummer.

https://www.golem.de/news/nuklearexperten-5g-anti-strahlungsamulette-sind-radioaktiv-2112-161905.html

Zitat: Ionisierende Strahlung

Ionisierende Strahlung kann Mensch und Umwelt schädigen. Deren Schutz dienen die Regelungen des Strahlenschutzgesetzes und der sie konkretisierenden Strahlenschutzverordnung, die die Vorgaben der europäischen Strahlenschutz-Richtlinie 2013/59/Euratom umsetzen. Die Regelungen sorgen für einen wirksamen, dem aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand angepassten Strahlenschutz.

https://www.bmu.de/themen/atomenergie-strahlenschutz/strahlenschutz/ionisierende-strahlung

Video: Impfstoff-Diplomatie


Cookies von Drittanbietern

Hinweis: Dieser verborgene Inhalt, hinterlässt beim aktivieren möglicherweise Spuren von Drittanbietern auf Ihrem Rechner. Eventuell könnte man über diese Spuren Ihr Benutzerverhalten analysieren. Bitte bestätigen Sie, durch einen Klick auf den Button, die Ausführung des Inhaltes. Auf den folgenden Seiten können Sie sich weitere Informationen zur Verwendung von Daten auf dieser Webseite ansehen: Impressum, Datenschutzerklärung. Haben Sie weitere Fragen zum Thema? Schreiben Sie mich über das Kontaktformular bzw. per Mail (info@daniel-schuppelius.de) an.

Des Weiteren sind Sie sich darüber im Klaren, dass durch die Aktivierung des Inhaltes, Cookies durch Drittanbieter gesetzt werden können. Weiterhin sind Sie sich bewusst, dass Ihre Datenverarbeitungsanlage mit dem Dienst des Drittanbieters interagiert. D.h. es werden Informationen Ihres Systemes an den Drittanbieter übermittelt. Folgen Sie dem unten stehenden Link, werden auf der Zielwebseite vermutlich auch Cookies gesetzt und Daten ausgetauscht.


ARTE Dokumentation über die Gerechte Verteilung von Impfstoffen

Video: Impfgegner – Wer profitiert von der Angst


Cookies von Drittanbietern

Hinweis: Dieser verborgene Inhalt, hinterlässt beim aktivieren möglicherweise Spuren von Drittanbietern auf Ihrem Rechner. Eventuell könnte man über diese Spuren Ihr Benutzerverhalten analysieren. Bitte bestätigen Sie, durch einen Klick auf den Button, die Ausführung des Inhaltes. Auf den folgenden Seiten können Sie sich weitere Informationen zur Verwendung von Daten auf dieser Webseite ansehen: Impressum, Datenschutzerklärung. Haben Sie weitere Fragen zum Thema? Schreiben Sie mich über das Kontaktformular bzw. per Mail (info@daniel-schuppelius.de) an.

Des Weiteren sind Sie sich darüber im Klaren, dass durch die Aktivierung des Inhaltes, Cookies durch Drittanbieter gesetzt werden können. Weiterhin sind Sie sich bewusst, dass Ihre Datenverarbeitungsanlage mit dem Dienst des Drittanbieters interagiert. D.h. es werden Informationen Ihres Systemes an den Drittanbieter übermittelt. Folgen Sie dem unten stehenden Link, werden auf der Zielwebseite vermutlich auch Cookies gesetzt und Daten ausgetauscht.


ARTE Dokumentation über die Anti-Impf-Bewegung