• +49-331-585-07-544
  • info@daniel-schuppelius.de

Schlagwort-Archiv: IXON Space

Blogbeitrag: Erfahrungen: Neues von der IXON Space

Ich hatte mich bereits in einigen Beiträgen über die Qualität der Busch und Müller IXON Space ausgelassen. Dieser Winter forderte dann 2 weitere Lampen, die ich natürlich wieder gegen 2 neue IXON Space tauschte. Warum bin ich so blöde? Nun es gibt aus meiner Sicht nur Busch und Müller, welche diese Parameter bei Akku-Lampen liefern. Mit den anderen Lampen von Busch und Müller bin ich durchaus zufrieden, denn sie funktionieren tadellos. Wie gesagt, es darf nur keine USB-Technik an dem Lampen sein. Da mir jetzt eine IXON Space der neueren Generation abgestorben ist, habe ich mal nachgeschaut ob Busch und Müller ein wenig Lernbereitschaft ausweißt.

Blogbeitrag: Erfahrungen: busch+müller IXON Space (Innenleben)

Nachdem ich immer schnellere Endladzyklen bei meiner IXON Space verzeichnet habe, entschloss ich die Lampe zu öffnen. Ich war zu meinem Erstaunen nicht sonderlich überrascht, welche Mängel ich dann vorgefunden habe. Es zeichnete sich ja bereits im ungeöffneten Zustand ab. Nichtsdestotrotz war ich enttäuscht, in dieser Preisklasse solche Mängel zu sehen. Da die Lampe mittlerweile aus der Gewährleistung heraus gerutscht war, störte ich mich nicht daran, ob evtl. etwas kaputt gehen konnte. Kurz gesagt, schlimmer als jetzt konnte es nicht werden. Über erste Anzeichen vom vermuteten Pfusch bei dieser Lampe hatte ich bereits in diesem vorherigen Beitrag gesprochen. Dieser Beitrag behandelt, worin aus meiner Sicht die Designfehler liegen und wozu ich mich daraufhin genötigt sah.

Blogbeitrag: Erfahrungen: busch+müller IXON Space

Es ist schon ein paar Tage her, an denen ich mir Gedanken um meine Beleuchtung machte. Heute ist mal wieder einer dieser Tage, weil mich wieder einmal der Pfusch von Busch und Müller nervt. An meinem Villiger (busch+müller Lumotec IQ2 Luxos U senso plus) hatte ich auch schon so meine Probleme, nun geht geht es um mein Randonneur Lite (busch+müller IXON Space). Beide Lampen verfügenten über einen stolzen Kaufpreis, scheiterten aber an den Anforderungen welche auf einem Rad existieren. So lange man nur bei schönem Wetter unterwegs ist, funktionieren die Lampen ohne Probleme. In diesem Beitrag möchte ich mich mal etwas über die IXON Space auslassen. Mittlerweile habe ich 5 Lampen dieser Reihe in Benutzung gehabt, wovon 3 durch eintretende Feuchtigkeit zerstört wurden und eine weitere stirbt gerade einen langsamen Heldentod.

Blogbeitrag: Erfahrungen: T-Randonneur Lite (Resümee)

Nach 2 Jahren mit dem T-Randonneur Lite 2018, wollte ich mal ein Resumé zu den von mir verbauten Teilen abgeben. Von einigen Bauteilen war ich enttäuscht, bei anderen Bauteilen war ich eher überrascht. Das Rad müsste jetzt so im Bereich von 20.000 Km liegen, also ein guter Zeitpunkt mal genauer hin zu schauen. Beispielsweise hatte ich Probleme, das große Kettenblatt zu bestellen. Während der ersten Monate der Corona-Pandemie, hatte kein Laden das von mir benötigte 54er Kettenblatt vorrätig. Demzufolge musste ich etwas improvisieren und habe mal ein ähnliches Kettenblatt aus der 105er Shimano-Reihe probiert. Im Großen und Ganzen, hatte ich aber wenige Probleme mit dem Fahrrad.

1
Sie suchen,
Informationen

zu meinen
Dienstleistungen!